Div.Adele Fotografische Glücksmomente 
/

through my eyes 

 

Goldjahre

Neben meiner freiberuflichen Arbeit als Fotokünstlerin, arbeite ich in der Pflege.   Vergessen wir jetzt einfach mal alles "negative" wie Schichtdienst...wenig Personal...etc. ...so gibt es auch sehr viele schöne Momente, die man tagtäglich erleben kann wenn man denn möchte ;) Damit meine ich eigentlich, wenn man hinsieht und ein herzliches Lächeln wahrnimmt...wenn man die Hand die einem dankbar über den Handrücken fährt, annimmt. Ich beobachte viel und sehe eigentlich alles mit der Kamera vor dem Kopf. Es gibt soviele Momente die ich gern in Bildern festhalten möchte...für die Ewigkeit...für die Angehörigen. 

Was hat das jetzt also mit meiner Kampagne auf sich?

Ich möchte interessierten Angehörigen/ Familienmitgliedern die Möglichkeit geben besondere Momente noch einmal festzuhalten. Es gibt ganz viele Momente, die trägt man ein ganzes Leben lang im Herzen. Es ist aber auch schön wenn man irgendwann ein Bild in den Händen hält und mit einem Lächeln an diese bestimmte und besondere Situation zurück denkt. Ich weiß nicht ob jemand auf die Idee kommt mit seinen Eltern, die beispielsweise  in einer Pflegeeinrichtung leben, nochmal zum Fotografen zu gehen. Wahrscheinlich eher nicht. Wahrscheinlich kommt auch niemand auf die Idee einen Fotografen in eine Einrichtung zu bestellen? Auch eher unwahrscheinlich.  Vielleicht denkt auch der ein oder andere...."uff...jetzt leidet die Mutti oder Omi an Demenz, da ist sowas doch gar nicht mehr angebracht" .....


Meine Kampagne "Goldjahre" ist meine kleine Aktion die mir sehr am Herzen liegt.  

Womit befasst sich die Kampagne? 

 

 

 

0004